Fischöl für Hunde kann schmerzhafte Arthritis lindern

Wenn Sie sich fragen, ob Fischöl für Ihren Hund geeignet ist, sind Sie auf etwas gestoßen. Omega-3-Fischöl kann bei Arthritisschmerzen und Allergien Ihres Haustieres helfen.

Eine Studie der Baylor University und der Harvard Medical School aus dem Jahr 2008 zeigte, dass Omega-3-Fischölkapseln Entzündungen im Körper von innen und außen reduzieren. Dies macht Ihren Hund gesünder, da weniger Entzündungen ein stärkeres Immunsystem bedeuten.

Mein amerikanischer Eskimohund Beutlin nahm in den letzten Jahren seines Lebens Fischöl, um die Gelenkunterstützung und seine allgemeine Immunität zu unterstützen. Es ist gut für so viele Dinge; Herz-Kreislauf-System, Haut und Fell, Sehvermögen, Arthritis und Gehirnfunktion. Es sind die essentiellen Omega-3-Nährstoffe im Öl, die für die Gesundheit Ihres Haustieres so wichtig sind.

Schauen wir uns Arthritis an.

Arthritis betrifft Tausende von Hunden und die schmerzhaften, geschwollenen Gelenke können es schwierig machen, wie früher zu laufen oder sogar schmerzfrei zu gehen. Möglicherweise haben Sie gesehen, dass Ihr Hund nach dem Aufstehen von einem Nickerchen steif wirkt oder Probleme hat, Treppen hoch und runter zu gehen. Dies können Anzeichen für schmerzhafte Arthritis sein.

Da Fischöl ein natürliches entzündungshemmendes Mittel ist, kann es diese steifen Gelenke ohne die harten Nebenwirkungen von NSAR lindern.

NSAIDS sind die typischen entzündungshemmenden Medikamente, die Haustieren mit Arthritis verabreicht werden. Ein beliebtes verschreibungspflichtiges Medikament ist Rimadyl. Dieses Medikament wurde ursprünglich für Menschen entwickelt, aber die Nebenwirkungen von chronischem Durchfall und Erbrechen ließen es vom Markt nehmen. Ein paar Monate später tauchte es im Büro des Tierarztes auf!

Ich erfuhr aus erster Hand von den schrecklichen Nebenwirkungen von Rimadyl, als ich es meinem Hund für ein paar Tage gab, um seine Arthritis zu lindern. Es machte ihn so krank, dass ich ihn nach nur ein paar Tagen davon abnahm. Ich hatte Angst, er wäre dehydriert und hätte schlimmere Probleme als Arthritis.  cbd öl kaufen

Damals entdeckte ich die Vorteile von Fischöl für Hunde. Dieses Omega-3-Öl ist wirksam bei der Verringerung der chronischen Entzündung, die mit Arthritis verbunden ist.

Dieses Öl ist reich an Omega-3-Fettsäuren. Wenn Sie Ihrem Hund hauptsächlich Trockenfutter füttern, erhält er höchstwahrscheinlich diese essentiellen Nährstoffe nicht in seiner Ernährung. Sie können mit Dosenlachs, Thunfisch und anderem fettem Fisch ergänzen, aber Sie müssen auf Giftstoffe wie Quecksilber oder Blei achten.

Sie können das gleiche Fischölpräparat füttern, das Sie einnehmen. Einige Tierärzte empfehlen 1000 mg pro Tag für Ihren Hund.

Fischöl für Hunde ist eines der besten Dinge, die Sie ihnen geben können. Es reduziert entzündete Gelenke von Arthritis und heilt auch juckende Haut. Und es ist kostengünstig und einfach! Die meisten Hunde essen die Pillen, als wären sie Leckereien. Besuchen Sie meine Website, um mehr über die Vorteile von Omega-3-Fischölpräparaten zu erfahren.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *